• 1516 Geschichte des Castello della Sala

1516 Geschichte des Castello della Sala

Giovanna Monaldeschi della Cervara schenkt das Castello della Sala dem Hilfswerk Opera Pia di Santa Maria, dessen Eigentum es bis 1940 bleibt, als die Antinori den gesamten Besitz erwerben. Hier werden die großen umbrischen Weißweine der Familie Antinori entstehen.

1524 Bastiano Antinori

Geburt von Bastiano Antinori, der ein berühmter Literat von großer Bedeutung im Florentiner Leben in der zweiten Jahrhunderthälfte wird.
Unter dem Namen "Grattuggiato" ist er eines der ersten Mitglieder der Accademia della Crusca, in der er das Amt als Zensor bekleidet. Gegründet 1583 in Florenz und bis heute aktiv, ist die Accademia della Crusca die älteste Sprachgesellschaft der Welt. Ihr Zweck ist das Studium und der Schutz der italienischen Sprache.

1517 Martin Luther und die Reformation

Der Augustinermönch Martin Luther schlägt seine 95 Thesen am Portal der Kathedrale von Wittenberg an. Dieser Akt, der offen gegen die Kirche gerichtet ist, bezeichnet geschichtlich den Beginn der Reformation, einer religiösen Bewegung von großer politisch-sozialer Auswirkung.

Zurück zu Geschichte