• 1753 Accademia dei Georgofili

1753 Accademia dei Georgofili

Das 18. Jahrhundert ist eine Blütezeit des Weinbaus in der Toskana und trägt zum Aufschwung des Weingeschäfts der Antinori bei. Die Familie beginnt, ihre Weine auch im Ausland zu vertreiben, insbesondere im Vereinigten Königreich, in dem sie sich immer größeren Ansehens erfreuen. Die Gründung der Accademia dei Georgofili, der ältesten Weinakademie der Welt, durch Abt Ubaldo Montelatici gibt dem Weinbau in der Toskana einen starken Impuls. Die Antinori sind Mitglied.

1848 Niccolò im Unabhängigkeitskrieg gegen Österreich

Niccolò, Sohn von Vincenzio, beteiligt sich aktiv an der Politik und kämpft bei Curtanone und Montanara im ersten Unabhängigkeitskrieg gegen Österreich.

1789 Französische Revolution

Ausbruch der Französischen Revolution, Beginn einer Phase radikaler gesellschaftlicher, politischer und kultureller Umwälzung, die den Übergang zur Neuzeit markiert.

Zurück zu Geschichte